Aktuelles

DMKG vergibt Reisestipendien zum Schmerzkongress

Die Nachwuchsförderung hat bei der DMKG einen hohen Stellenwert. Aus  diesem Grund vergeben wir wieder in diesem Jahr zum Schmerzkongress 3 Reisestipendien für junge Nachwuchswissenschaftler. Gefördert werden sollen insbesondere Doktoranden, Physiotherapeuten, Psychotherapeuten, Ärzte in Weiterbildung.  Die Stipendien beinhalten die Übernahme des Kongresseintritts und eine Reisekostenunterstützung von bis zu 500 Euro (Abrechnung gegen Vorlage der Belege). Sie können mit einem kurzen Anschreiben (inkl. Lebenslauf) bei der Geschäftsstelle der DMKG info@dmkg.de beantragt werden.

Zurück