Zertifikat beantragen und Gültigkeit

Das Zertifikat kann formlos und gegen eine Bearbeitungsgebühr von 50,00 € unter Vorlage der notwendigen Fortbildungsnachweise und des Nachweis der persönlichen Qualifikation
(z.B. Facharzturkunde o.ä.) bei der DMKG Geschäftsstelle beantragt werden.

Das Zertifikat ist zunächst für 5 Jahre gültig.

Eine Verlängerung ist für DMKG-Mitglieder aller Fachrichtungen für jeweils weitere 5 Jahre möglich, wenn die kontinuierliche Weiterbildung durch den Besuch von DMKG-zertifizierten Fortbildungsveranstaltungen mit mindestens 24 Fortbildungspunkten nachgewiesen werden kann. Das Zertifikat kann bis zu ein Jahr nach Ablauf des vorausgehenden Zertifkates formlos und gegen eine Bearbeitungsgebühr von 50,00 € unter Vorlage der notwendigen Fortbildungsnachweise bei der DMKG Geschäftsstelle beantragt werden.

Zurück